Vor 45 Monden sorgte ein Brand dafür, dass sich der DunstClan bildete. Was für Gefahren werden nun lauern?
 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen
 

 Waldstück

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gründerin
Splitterherz
Splitterherz

» Beiträge : 7154
» Anmeldedatum : 17.07.14
Waldstück Empty
BeitragThema: Waldstück   Waldstück EmptySo Nov 22, 2020 12:11 am

Die Insel im Süden ist komplett bewaldet mit einem Mischwald - d.h. mit Laub- und Nadelbäumen. Der Mischwald, das Waldstück, verbirgt in seiner Mitte die Flüsterhöhle. Hier auf der Insel findet man allerlei Mäuse und Vögel, Eichhörnchen und kleinere Echsen.
Nach oben Nach unten
Mitglied
Geierfleck
Geierfleck

» Beiträge : 7
» Anmeldedatum : 07.03.21
Waldstück Empty
BeitragThema: Re: Waldstück   Waldstück EmptyDo Apr 29, 2021 7:30 am

Geierfleck

<--- Krallenfels

Die Kätzin schwelgte in Erinnerungen an ihre liebste Freundin Adlerpfote und es schien ihr als würde sie direkt neben ihr gehen. Manchmal meinte sie sogar ihre weiße Schwanzspitze oder den braunen Rücken oder den weißen Kopf mit den gelben, keck leuchtenden Augen zu sehen. Nicht nur einmal blieb Geierfleck stehen, richtete ihre milchig blauen Augen auf den Busch zu ihrer Flanke oder umrundete sogar einen dicken Stamm, weil sie dahinter Adlerpfotes kichern gemeint hatte zu hören. Sie drückte ihre Stirn gegen den kühlen Baum. Drehe ich jetzt vollkommen durch? Doch das Gefühl ließ sie nicht los, dass Adlerpfote mit ihr trabte, manchmal war es ihr Duft, manchmal ihr Flüstern, manchmal eine Ahnung ihrer Präsenz die die Heilerin beschlich. „Bist du da, Adlerpfote?“ flüsterte Geierfleck ungläubig und drehte sich im Kreis. Tränen füllten ihre Augen und erstickt und schmerzlich keuchte Geierfleck unter ihrer Last. „Ich bin so allein, Adlerpfote. Ich weiß nichtmal mehr wie mein Lachen klingt.“ sprach sie mit wankelnder Stimme, während ihre Augen sich vor Trauer schlossen. „Komm.“ Ein liebevolles Raunen schien ihr Ohr zu erreichen und Geierfleck meinte es sich einbilden zu müssen. Sie sehnte sich so sehr nach ihrer verstorbenen Freundin, Schwester und Vertrauten. Doch sie wollte glauben, dass die einstige Schülerin mit ihr sprach, sie aufforderte weiter zu laufen und sie mit liebevollen Augen ansah. Der Gedanke spendete Geierfleck Trost. Sie gelangte an große Steine, die über den Fluss führten. Sie sprang von Stein zu Stein und gelangte an einen Ort, an dem sie noch nie gewesen war. Sie hatte Zeit. Und selbst wenn Beere jeden Moment werfen könnte. Selbst wenn Ingwermähne noch weitere Kräuter für die anstehende Blattleere sammeln müsste, Geierfleck nahm sich die Zeit für sich. Niemand im Clan bedeutete ihr wirklich etwas, niemand hatte die Schlucht schließen können, die Adlerpfotes plötzlichen Tod aufgerissen hatte.
„Komm“,waren das die Bäume? Aber die Stimme klang vertraut, oder bildete sie sich das woe alles andere nur ein?
Nach oben Nach unten
 
Waldstück
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Katzen des Sees ::  :: - DunstClan-
Gehe zu: