Katzen des Sees

30 Monde in der Zukunft. Eine neue Bedrohung, eine neue Situation und du bist dabei!
 
StartseiteStartseite  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 EisClan - NachtClan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Jadestern
Gründerin
avatar

Beiträge : 5685
Anmeldedatum : 17.07.14

BeitragThema: EisClan - NachtClan   Mo Aug 03, 2015 1:07 pm

Die Grenze zwischen dem Territorium des EisClans und dem des NachtClans ist ein relativ breiter Fluss, welcher aus Nordosten kommt und zum Felsensee fließ, wo er dann in einem kleinen See mündet. An der breitesten Stelle ist der Fluss zwei Meter breit und ein Meter tief. An der schmalsten Stelle ist er allerdings nur 1 Meter breit und fünfzig Zentimeter tief. Außerdem ist der Fluss recht kalt, man kann allerdings auch einige Fische dort fangen. Auf der Uferseite des NachtClans sind Nadelbäume, welche auf einen Nadelwald hinweisen und auf der Seite des EisClans erkennt man nur einige Laubbäume, Flüsse und Gras, mehr nicht.

_________________
Ava © Bastet
Sigi © Nebelfall

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://orlando.forumieren.de/
Tränenstern
Admin
avatar

Beiträge : 933
Anmeldedatum : 26.10.14

BeitragThema: Re: EisClan - NachtClan   Di Aug 18, 2015 4:18 pm



<------ Lager des NachtClans
Murrend stapfte ich durch das Ufer des Grenzflusses. Ich prüfte die Luft und mir schlug gleich der Gestank des EisClans entgegen. "Hier Patroullie keine ist Glück zum....", murmelte ich vor mir hin. Auf einmal traf michein tropfen am Kopf und ich sah gen Himmel. Eine Wolke verdeckte den Himmel und es kam immer mehr ein immer stärker werdender Wind auf. Na toll...auch das noch! dachte ich und tappte weiter. Da endlich der Duft von Beinwell. Ich seufzte als ich die grünen Blätter entdeckte. Ich biss vorsichtig die dünnen Stängel ab und häufte sie zusammen. Vorsichtig nahm ich das Büschel voll gut duftender Kräuter ins Maul und tappte grummelnd zurück Richtung Lager.

----> Lager des NachtClans

_________________


Siggi:
made by Rubinschimmer ^^
        Thank you!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: EisClan - NachtClan   Di Sep 08, 2015 6:18 pm

Nachtpelz
<- Lager
Der schwarze Kater kam angetrabt. Er prüfte die Luft und merkte, dass zur Zeit keine Patrouille hier vorbei gekommen ist. Voreiniger Zeit war hier eine NAchtclankatze aber sie hatte die Grenze nicht überschritten. Er wartete auf Silberhimmel. Er freute sich, dass diese Katze mit ihm auf Patrouille gegangen ist
Nach oben Nach unten
Tränenstern
Admin
avatar

Beiträge : 933
Anmeldedatum : 26.10.14

BeitragThema: Re: EisClan - NachtClan   Di Sep 08, 2015 6:57 pm


<----- Nadelwald
Langsam schritt ich durch das feuchte Gras und schüttelte mir immer wieder den Regen vom Pelz. Ich witterte die Luft um zu kontrollieren ob Splitterstern mir schon gefolgt war...doch anstatt dem Geruch meiner Anführerin streifte der Geruch von Nachtpelz dem zweiten Anführer des EisClan meine feine Nase. Ich ging in Kauerstellung und schlich am Waldrand entlang. Da es durch die Wolken die die Sonne verdeckten etwas dunkler war schlich ich wahrscheinlich kaum sichtbar durch die Schatten, welche die Bäume auf unsere Seite des Territoriums warfen. Meine roten Augen huschten herum und suchten die Grenze nach dem EisClan Kriegers ab. Als ich seinen schwarzen Pelz auf der anderen Seite des Flusses entdeckte blieb ich noch in Deckung und beobachtete ihn. Es kam mir so vor wie als würde er auf jemanden warten und ich wartete noch eine kurze Zeit ob noch eine andere Katze auftauchen würde, doch dies war gerade nicht der Fall. Schließlich wurde es mir zu dumm ihm feuchten Gehölz herumzuhocken erhob ich mich und tappte aus dem Wald heraus. Ich begab mich an das Ufer des Flusses und funkelte Nachtpelz an. Ich war gerade nicht unbedingt auf ein nettes Gespräch aufgelegt, wollte allerdings nicht unnötig einen Kampf oder etwas ähnliches anzetteln und sagte des wegen mit angestrengt ruhiger Stimme:"Sei gegrüßt Nachtpelz...", schließlich wartete ich auf eine Antwort des EisClan Katers.

_________________


Siggi:
made by Rubinschimmer ^^
        Thank you!


Zuletzt von Feuerglanz am Di Sep 08, 2015 7:17 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aschenstern
Admin
avatar

Beiträge : 1687
Anmeldedatum : 25.10.14

BeitragThema: Re: EisClan - NachtClan   Di Sep 08, 2015 7:11 pm

Silberhimmel

<-- Lager des EisClan

Ich verlangsamte einbisschen meinen Schritt und fiel so ein bisschen hinter Nachtpelz zurück. Das macht nichts. Ich kenne ja sein Ziel. Als ich in die Nähe der Grenze kam, stach mir der schale Geruch von NachtClan in die Nase. Doch da war auch etwas Frisches. Ich trabte aus dem Unterholz hinaus und sah Feuerglanz, eine Kriegerin des NachtClan, auf der einen Seite und Nachtpelz auf der anderen Seite der Grenze. Ich trabte zu ihm. Ich nickte Feuerglanz freundlich zu und wandte mich dann an meinen 2.Anführer: "Und ist irgendetwas passiert?"

_________________
Kristallstern/Echokralle/Splitterstern, Feuerglanz/Tränenstern- ihr seid die besten!!!



Ein großes Dankeschön an Splitterstern, welche mir die schöne Signatur gemacht hat Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven
Splittersterns Shop: *Klick mich an um zum Shop der Künstlerin zu gelangen*

Und ein ebenso großes Dankeschön geht auch an Mausepfote, die mir den wunderschönen Avatar gemacht hat (ich beneide ihren Zeichenstil *-*)  I love you  I love you  I love you
Mauspfotes Shop: *Klick mich an um zum Shop der Künstlerin zu gelangen*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jadestern
Gründerin
avatar

Beiträge : 5685
Anmeldedatum : 17.07.14

BeitragThema: Re: EisClan - NachtClan   Fr Sep 11, 2015 8:53 pm

Splitterstern

cf: NachtClan-Territorium / Der Nadelwald

Der Waldboden flog unter ihr hinweg, die Geräusche der umherstehenden Bäume rauschten an ihren Ohren während die Anführerin immer hinter Feuerglanz Fährte hinterher lief. Es war nichts besonderes, dass sie hier schon wieder hinlief. Es war fast täglich, dass sie hier eine Grenzpatrouille hinschickte - oder Eulenschrei. Vielleicht war es auch besser so, dass Splitterstern vor all ihren Problemen geflüchtet und im Wald Zuflucht gefunden hat. Noch immer preschte die große, schwarze NachtClan-Kätzin durch den Nadelwald, immer weiter zur EisClan-Grenze. Dort floss ein kalter Fluss entlang, der mit den anderen Flüssen in den gesamten Clanterritorien diese Gebiete von den anderen trennte und somit eine klare Grenze bildeten. Doch obwohl Splitterstern wusste, dass sie sicherlich nicht alleine an der Grenze wären, überraschte es sie, dass sie auf den Zweiten Anführer des EisClans - Nachtpelz - und der Schwester der EisClan-Anführerin (Jaguarstern) - Silberhimmel - traf. Langsam drosselte Splitterstern ihr Tempo und trottete gemächlich zur Grenze. Kurz atmete die Anführerin tief ein und aus, bevor sie sich zu den anderen Katzen gesellte. Sie war sicherlich die einzige, die sich nicht vor den anderen verbeugte. Wieso auch? Sie war die Anführerin, was bedeutet, dass sie höher gestellt war als die anderen. "Das wird es aber, wenn ihr die Grenze übertretet", sagte Splitterstern in einem harten und eisigen Ton zu der Kriegerin Silberhimmel und ließ ihre Augen blitzen. Die Anführerin hasste es, wenn irgendwer fragte, ob etwas geschehen sei.

Angesprochen: Silberhimmel
Erwähnt: Eulenschrei, Nachtpelz, Silberhimmel, Feuerglanz, Jaguarstern

_________________
Ava © Bastet
Sigi © Nebelfall

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://orlando.forumieren.de/
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: EisClan - NachtClan   Fr Sep 11, 2015 9:12 pm

Nachtpelz
Er seufzte als er eine Nachtclankatze sah. Er hatte keine Lust auf einen Streit und ganz sicher auch auf keinen Kampf. Also sagte er nur mit kalter Stimme die keinerlei Gefühle aufwiesen "Guten Tag Feuerglanz" Dann kam Silberhimmel. Etwas froh darüber lächelte er ihr erneut zu. Als sie fragte ob irgendetwas passiert sei wurde er von einer anderen Katze unterbrochen. Splitterstern wie sich herausstellte. Er neigte kurz den Kopf von ihr. "Keine Sorge Splitterstern das wird nicht passieren." miaute er höflich aber immer noch ausdruckslos. "Das selbe erwarte ich natürlich auch von euch"
Nach oben Nach unten
Aschenstern
Admin
avatar

Beiträge : 1687
Anmeldedatum : 25.10.14

BeitragThema: Re: EisClan - NachtClan   Sa Sep 12, 2015 1:32 pm

Silberhimmel

Ich war sehr überrascht als aufeinmal die Anführerin des NachtClan aus dem Gebüsch kam. Nicht weniger war ich überrascht als sie mich mit einem harten und eisigem Tonfall anfuhr. Vor Überraschung stellte sich mein Nackenfell auf.  Was soll ich jetzt sagen? Als Nachtpelz antwortete blickte ich ihn dankbar an. Gute Antwort. Er ist schon ein toller Krieger.....

_________________
Kristallstern/Echokralle/Splitterstern, Feuerglanz/Tränenstern- ihr seid die besten!!!



Ein großes Dankeschön an Splitterstern, welche mir die schöne Signatur gemacht hat Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven
Splittersterns Shop: *Klick mich an um zum Shop der Künstlerin zu gelangen*

Und ein ebenso großes Dankeschön geht auch an Mausepfote, die mir den wunderschönen Avatar gemacht hat (ich beneide ihren Zeichenstil *-*)  I love you  I love you  I love you
Mauspfotes Shop: *Klick mich an um zum Shop der Künstlerin zu gelangen*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jadestern
Gründerin
avatar

Beiträge : 5685
Anmeldedatum : 17.07.14

BeitragThema: Re: EisClan - NachtClan   So Sep 13, 2015 5:07 pm

Splitterstern

Mit einem strengen und noch immer eiskalten goldgelben Blick betrachtete die Anführerin die EisClan-Katzen, welche anscheinend versuchten freundlich und nett zu bleiben - nicht gerade nach Splittersterns Geschmack, aber dann konnte sie sich wild und 'frei' verhalten. Mit zu Schlitzen geformten Augen merkte Splitterstern, dass Nachtpelz seinen Kopf vor ihr neigte. "Das will ich auch hoffen Nachtpelz. Nun zu euch. Wieso seid ihr hier bei der Grenze, genau dann wo Feuerglanz und ich hergekommen sind? Seid ihr uns auf der Lauer?!", fragte die schwarze Kätzin gefühllos, hob gelangweilt ihre recht Pfote und leckte kurz hinüber, bevor die Anführerin diese wieder auf dem Gras niederließ. Nach einigen Augenblicken sah Splitterstern Feuerglanz an und schloss kurz die Augen. "Mal sehen was sie nun sagen werden. Wenn sie nur ein falsches Wort sagen, ist der EisClan dran und verliert sicherlich den Zweiten Anführer und eine gute Kriegerin", flüsterte die Schwarze der jungen Kriegerin zu und lächelte fies. Genau das brauchte sie jetzt - einen Grenzkampf, falls es dazu kommen möge.

Angesprochen: Nachtpelz, Feuerglanz
Erwähnt: Nachtpelz, Feuerglanz, Silberhimmel

_________________
Ava © Bastet
Sigi © Nebelfall

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://orlando.forumieren.de/
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: EisClan - NachtClan   So Sep 13, 2015 6:41 pm

Nachtpelz
Der Kater sah die Anführerin aufmerksam an.
"Wir machen genau dass was ihr auch macht. Eine Grenzpatrouille. Nichts weiter"
Er sah Splitterstern an, konnte zwar nichts hören was sie sagte aber er konnte es sich denken.
Nachtpelz stellte sich etwas vor Silberhimmel. Er würde ihr Leben schützen. Sein Leben war nicht so wichtig aber ihrs...
Nach oben Nach unten
Aschenstern
Admin
avatar

Beiträge : 1687
Anmeldedatum : 25.10.14

BeitragThema: Re: EisClan - NachtClan   So Sep 13, 2015 7:27 pm

Silberhimmel

Als Splitterstern Nachtpelz anfuhr, legten sich meine Ohren an. Warum sollten wir auf der Lauer liegen!? Wir sind doch nur auf Grenzpatroullie. Die NachtClan Anführerin drehte ihren Kopf dann zu Feuerglanz und flüsterte ihr etwas zu. Als Nachzpelz dann auf die Aussage mit dem auf der Lauer liegen antwortete beruhigte sich mein Herzschlag wieder. Er weiß was er tut. Ich bemerkte, wie sich der 2.Anführer ein klein wenig vor mich stellte und die Schmetterlinge begannen erneut in meinem Bauch zu flattern. Er will mich beschützen.... Doch dann kam mir der nächste Gedanke, welcher mir die Luft abzuschneiden drohte. Der Gedanke, dass es zu einem Kampf kommen wird.

_________________
Kristallstern/Echokralle/Splitterstern, Feuerglanz/Tränenstern- ihr seid die besten!!!



Ein großes Dankeschön an Splitterstern, welche mir die schöne Signatur gemacht hat Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven
Splittersterns Shop: *Klick mich an um zum Shop der Künstlerin zu gelangen*

Und ein ebenso großes Dankeschön geht auch an Mausepfote, die mir den wunderschönen Avatar gemacht hat (ich beneide ihren Zeichenstil *-*)  I love you  I love you  I love you
Mauspfotes Shop: *Klick mich an um zum Shop der Künstlerin zu gelangen*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jadestern
Gründerin
avatar

Beiträge : 5685
Anmeldedatum : 17.07.14

BeitragThema: Re: EisClan - NachtClan   So Sep 13, 2015 7:56 pm

Splitterstern

Ihr Nackenfell sträubte sich und sie merkte, wie ihre Krallen langsam herausfuhren und sie sich anscheinend schon auf einen Kampf bereit machte. Schon jetzt mochte sie Nachtpelz nicht, nun ja, eigentlich mochte sie kaum einen aus dem EisClan, was für ein Wunder. Splitterstern mochte ja eigentlich niemanden und Falkensturm, außer ihren Clan und alle die, die sich gegen sie stellen. Die Anführerin bemerkte, wie sich Nachtpelz langsam vor Silberhimmel schob, vielleicht aus Angst, es würde zum Kampf kommen. "Du denkst ernsthaft, ich würde gegen euch kämpfen? Gegen Katzen, die schwächer sind als ich? Wo denkst du denn hin? Ich bin eine würdevolle Anführerin und das wird auch immer so bleiben!", fauchte sie und starrte den Kater und die Kätzin an. Der Wind rauschte über ihrem Kopf und blies durch ihr kurzes Fell, was sie leicht zittern ließ, was jedoch niemand so wirklich merkte - hoffte sie.

Angesprochen: Nachtpelz
Erwähnt: Nachtpelz, Silberhimmel, Falkensturm(, EisClan)

_________________
Ava © Bastet
Sigi © Nebelfall

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://orlando.forumieren.de/
Tränenstern
Admin
avatar

Beiträge : 933
Anmeldedatum : 26.10.14

BeitragThema: Re: EisClan - NachtClan   Mo Sep 14, 2015 7:54 pm


Ich beobachtete das Geschehen an der Grenze und erstarrte als ich Splittersterns Feindseligkeit bemerkte...Ich hatte zwar gerade auch nicht Lust auf eine nette Unterhaltung allerdings musste man das doch nicht so genau zeigen. Ich sah sie entgeistert an und änderte schnell meinen Gesichtsausdruck als sie sich an mich wandte und mir etwas zuflüsterte. Ich war noch immer etwas perplex und bekam deswegen nur ungefähr die Hälfte mit, nickte allerdings trotz allem leicht mit dem Kopf so wie als hätte ich verstanden. Kurz darauf folgte ein kleiner Schlagabtausch zwischen meiner Anführerin, Nachtpelz und Silberhimmel der EisClan Kriegern wobei ich erst jetzt bemerkte dass sie sich ebenfalls hinzu gesellt hatte. Ich verengte meune Augen zu Schlitzen damit sie nicht durch den Wind zu tränen anfingen. Schließlich schaltete ich mich auch ein:"Niemand hat vor euch anzugreifen solange wir das gleiche auch von euch erwarten können..."

_________________


Siggi:
made by Rubinschimmer ^^
        Thank you!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Narbenkralle
Mitglied
avatar

Beiträge : 271
Anmeldedatum : 28.08.15

BeitragThema: Re: EisClan - NachtClan   Mo Sep 14, 2015 9:00 pm

Holunderduft
Lager EisClan<--
Schon von weiter Ferne hatte ich den Geruch von Nacht Clan Katzen gerochen. Ich schlich mich vorsichtig an und lauschte. Was ich hörte verschlug mir den Atem. Die Anführerin klang nicht sonderlich fröhlich, und ich hatte Angst um meinen Bruder. Ich war kurz und dran raus zuspringen, doch erstens hatte ich eh keine Chance, da alle wussten das ich miserabel kämpfe, und zweitens könnte ich meine Mitkatzen so in Gefahr bringen!! ICh musste wohl oder übel ruhig im Busch sitzen bleiben, und hoffen dass sie mich nicht bemerkten!

_________________
Life is just a mirror, and what you see out there, you must first

see inside of you.

my Narbenkralle <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jadestern
Gründerin
avatar

Beiträge : 5685
Anmeldedatum : 17.07.14

BeitragThema: Re: EisClan - NachtClan   Mo Sep 14, 2015 9:59 pm

Splitterstern

Noch immer mit eisigem Blick betrachtete die Anführerin diese kleine 'Patrouille', oder wie auch immer sie sich nannten, obwohl sie nur zu zweit waren. Der Wind zog leicht an dem Fell der Anführerin und noch immer merkte diese nicht, dass vielleicht bald mal die Sonne durchdringen könnte. Eigentlich war es schon recht schön, dass es in der Blattfrische wärmer wurde und nicht wie die Blattleere, alles zu Eis gefrieren lässt. Gelangweilt ließ Splitterstern ihre Augen rollen und spielte mit dem Gras unter ihren Pfoten, nur um ihre Zeit zu vertreiben. Doch nach einer gewissen Zeit roch sie einen weiteren EisClan-Geruch, der vom EisClan-Territorium zu ihr rüber wehte. 'Tja. Die Katze hätte sich anders positionieren oder gleich im Lager bleiben sollen. So kann ich sie riechen', sagte sich Splitterstern freudig im Inneren und lachte kurz leise und kalt, bevor sie wieder stumm wurde und kurz darauf ein leises Rascheln hörte. Emotionslos starrte die Anführerin mit ihrem goldgelben Blick zu diesem Busch. Finster starrte die schwarze Kätzin zu dem Zweiten Anführer und grinste fies. "Falls ihr vorsichtshalber Verstärkung geholt habt, wäre es kein Überraschungseffekt geworden. Denn ich rieche jemanden aus eurem Fischfresser-Clan", sagte sie und lächelte süß und doch verbittert. Doch die NachtClan-Anführerin roch nur einen Geruch, also konnte es keine ganze Patrouille sein, die auf dem Weg war. Nun wandte sie sich dieser 'fremden' Katze zu. "Komm heraus und zeig' dein Fischgesicht!", fauchte Splitterstern knurrend. Hach, wie sehr sie dies alles vermisst hatte. "Wieso hast du das vermisst Splitterstern?? Das ist alles finster was du da machst!", fragte Angel, die gute Stimme sie, doch Splitterstern ignorierte sie. Sie hatte zwar recht, jedoch war es Splitterstern, die die Kontrolle über den Körper hatte und nicht Devil oder Angel, geschweige denn beide. "Du weißt doch, dass ihr Herz schon zu finster ist, um auch nur ein wenig heller zu werden! Lass sie ihr eigenes Ding durchziehen und beachte doch einfach nichts", knurrte Devil. Jedoch ignorierte Splitterstern die beiden noch immer, sodass sie sich wieder auf's wesentliche konzentrieren konnte.

Angesprochen: Nachtpelz, Holunderduft
Erwähnt: Nachtpelz, Holunderduft, Angel, Devil

_________________
Ava © Bastet
Sigi © Nebelfall

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://orlando.forumieren.de/
Narbenkralle
Mitglied
avatar

Beiträge : 271
Anmeldedatum : 28.08.15

BeitragThema: Re: EisClan - NachtClan   Di Sep 15, 2015 4:14 pm

Holunderduft
Ich hatte es mir gerade leicht gemütlich gemacht, als ich sah das die Augen von der Nacht Clan Anführerin genau auf mich sahen. Das was sie dann sagte ließ mir das Blut in den Adern gefrieren. Sie hatte mich gewittert. Klar doch, wie konnte ich nur so doof sein. ich war halt Heilerin und nicht Kriegerin. Langsam kroch ich hervor, doch ließ ich mich noch lange nicht von einer Nacht Clan Kätzin beeindrucken. Mit erhobenem Kopf ging ich bedächtig vor sie. "Sei gegrüßt Splitterstern, Anführerin des Nacht Clans. Gibt es was neues?" Meine Stimme klang stark und ließ keinen Schimmer der Angst durch. Splitterstern und ich hatten uns schon auf vielen Versammlungen getroffen, und ich wusste wie sie tickte. (ist das oke? <3) Ich kannte ihren kampfsüchtigen Geist, leiß mich dadurch nicht einschüchtern. Wenn man hier Angst zeigt, freut sie sich nur. Keinesfalls machte ich Anstallten mich vor ihr zu verbeugen. Wiso auch. Ich war ihr nicht ihr Hoftrottel. Ich musterte den zweiten Krieger der neben ihr stand. Ein paar mal hatte ich ihn schon gesehen, aber so richtig kennen tat ich ihn aber nicht. Er hieß Feuertanz oder so. Mit meinem Schweif streifte ich kurz die Flanke von meinem Bruder. Ihm ging es gut.
(dieser Beitrag hat Spaß gemacht!!! XD)

_________________
Life is just a mirror, and what you see out there, you must first

see inside of you.

my Narbenkralle <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: EisClan - NachtClan   Di Sep 15, 2015 6:25 pm

Fegefeuer

~ Nobody Can Drag me Down ~
<< DornenClan

Langsam stolzierte Fegefeuer, der Alte Heiler, mit seinen Großen Pfoten über das Gras. Langsam blinzelte er als er seine Jüngere Schwester sah. Grinsend ging er auf sie zu und stellte sich vor sie. Zum Glück sah nur sie ihn. "Sei Gegrüsst, Splitterstern, NachtClan - Anführerin. " meinte er Formell. "Also.." meinte Fegefeuer und setzte sich vor sie. "Gestatten? Fegefeuer, ehemalige Heiler des NachtClans. Vielleicht kennst du mich noch, Schwester" grinste er schelmisch. Sein Dunkelgrauer Pelz mit der Schwarzen Tigerung schimmerte etwas aber das war kein Guter Schimmer. "Ich habe eine Warnung und eine Klitzekleine Bitte an dich" meinte er sachlich

Angesprochen & Erwähnt: Splitterstern
Nach oben Nach unten
Jadestern
Gründerin
avatar

Beiträge : 5685
Anmeldedatum : 17.07.14

BeitragThema: Re: EisClan - NachtClan   Di Sep 15, 2015 6:51 pm

Splitterstern

Mit noch immer finsteren Blick starrte Splitterstern die Katze an, die sich nun langsam aus dem Gebüsch schlich und sich zu erkennen gab - die Heilerin Holunderduft. Als Splitterstern bemerkte, dass die Heilerin sich nicht verbeugte, wurde die Anführerin sauer. Selbst Heiler sollten sich vor ihr verbeugen! Das ist respektvoll gegenüber den Anführern. Splitterstern ging einen Schritt nach vorne, weiter an den Fluss ran. "Du wagst es, dich nicht vor mit zu verbeugen Holunderduft?! Wo ist dein Respekt geblieben?? Und nein, es gibt nichts Neues, außer dass der EisClan höchstwahrscheinlich gleich drei Katzen verliert, wenn ihr so weitermacht!", fauchte die schwarze Kätzin und bleckte ihre Zähne. Jetzt wahr wohl der Zeitpunkt gekommen, an dem der Grenzkampf anfing - wäre da nicht diese schemenhafte, schon eigentlich deutliche Katze gewesen. Durch diesen plötzlichen Auftritt erschrak Splitterstern, doch sie blieb von außen hin kalt - wie immer. Irgendwie erinnerte diese Splitterstern an eine bekannte Katze, an eine, die sie schon selbst mal gesehen hatte. Kaum hatte diese Katze ein bestimmtes Wort bestimmt betont, fiel es der Anführerin wieder ein. 'Fegefeuer!' "Was willst du hier Bruderherz?! Und bleib mir mit deinen Warnungen und Bitten vom Leib! Ich bin nicht an dir interessiert oder gar an deine Sachen, die du dir immer einbrockst! Du bist tot, versteh das doch endlich!", knurrte sie ihren älteren Bruder an. Alles was sie sagte, stimmte. Sie wollte nichts mehr mit ihm zu tun haben, auch wenn sie ähnlicher waren als sie dachte. Vielleicht lag es daran, dass daran lag, dass sie beide die gleiche Mutter hatten - leider. Sie schloss kurz ihre Augen und hoffte, niemand hätte ihre Bemerkungen gemerkt, doch normalerweise war es immer so, dass die anderen nur das was sie zu ihren Stimmen sagte, hörten und nicht was sie in einem 'Traum' zu der anderen Katze sagt. Für die anderen Katzen sah Splitterstern eher noch immer kalt und gefühllos aus und man könnte denken, sie wäre nicht ganz bei der Sache - was echt manchmal störend ist.

Angesprochen: Holunderduft, Fegefeuer
Erwähnt: Holunderduft, Fegefeuer, indirekt Feuerglanz & Nachtpelz & Silberhimmel

_________________
Ava © Bastet
Sigi © Nebelfall

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://orlando.forumieren.de/
Narbenkralle
Mitglied
avatar

Beiträge : 271
Anmeldedatum : 28.08.15

BeitragThema: Re: EisClan - NachtClan   Di Sep 15, 2015 7:18 pm

Holunderduft
Ich blieb ruhig und sagte mit klarer Stimme: "Du hast hier kein Recht zu sagen, was ich machen muss. Du bist weder meine Anführerin, noch bin ich auf deinem Gebiet. Das hier ist mein Gebiet, und du solltest aufpassen, nicht Eis Clankatzen anzugreifen, die auf ihrem gebiet sind. Zudem solltest du auch Respekt vor Heilern haben!" Innerlich war ich zwar ängstlich und schwach, doch äußerlich war ich die selbstbewusste und schlaue Kätzin, wie mich viele kannten. Doch langsam wurde es mir etwas zu gefährlich. Splitterstern konnte man nicht trauen. "Das nächste Mal, Splitterstern, solltest du dir einen besseren Ort und einen besseren Moment überlegen, um andere Clankatzen auszuspionieren und sie anzugreifen. Überlege dir das nächste mal besser, wen du so anfährst und denke nicht, das dir alle zu Füßen liegen werden. Du bist eine Anführerin wie meiner und die der anderen Clans auch. Vergiss das nicht. Wir werden das alles unserem Anführer melden. Du hast keinen guten Auftritt vorgelegt. Von einer Anführerin halte ich was anderes!" Damit drehte ich mich um und verschwand im Gebüsch. Ich Vorbeigehen streifte ich kurz meinen Bruder, um ihn zusagen dass es jetzt besser wäre zu gehen. Das Verhalten von ihr war sehe merkwürdig. Äußerst gefährlich!


Zuletzt von Holunderduft am Di Sep 15, 2015 8:45 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: EisClan - NachtClan   Di Sep 15, 2015 9:12 pm

Fegefeuer

~ Nobody Can Drag me Down ~
Ohne Große Umschweife fauchte er sie an. "Halt die Klappe, Splitterstern! Ich bin immernoch dein Älterer Bruder und immer noch der Einzige der dich nicht wegen deiner gespaltenen Persönlichkeit genauso wie wegen dem Mord an Geisterjunges nicht verurteilt! Vergiss das nicht!" fauchte er und trat nah an sie heran. "Bald wird euch etwas angreifen! Wappne deine Krieger, lass deinen Heiler seinen bestand auffüllen. Er soll an der Grenze zum RankenClan nach Spinnweben suchen. Dort sind viele! Sag ihm das! UND DU, Schwesterherz, solltest dich mal im EchoClan umsehen! Dort läuft eine Gewisse Schleierflügel herum!" fauchte er und blickte sie aus seinen Eisblauen Augen an. Etwas kränkte ihn die Reaktion von seiner Schwester, aber auch nur etwas. "Schleierflügel ist unsere Jüngste Halbschwester! Wenn du ihr etwas antust bist du schneller Tot wie du gucken kannst! Verstanden Splitterstern?" fragte er bedrohlich und richtete sich über ihr auf. Auch wenn er "Nur" ein heiler war, so war er dennoch muskulöser und Größer als so manch andere Katze. "Und verlass dich drauf, ich sehe es wenn du sie anfässt! Du wirst sie in KEINEM Kampf verletzen! In KEINEM!" fauchte er. "Pass auf die Streunergruppe auf"

Erwähnt: Schleierflügel; Splitterstern ; EchoClan
Angesprochen: Splitterstern
Nach oben Nach unten
Tränenstern
Admin
avatar

Beiträge : 933
Anmeldedatum : 26.10.14

BeitragThema: Re: EisClan - NachtClan   Mi Sep 16, 2015 10:14 pm


Ich fand alles was hier gerade geschah sehr abnormal. Erst das kleine "Gespräch" zwischen meiner Anführerin und den EisClan Katzen und jetzt auch noch das auftauchen von Holunderduft und die Beschimpfungen von Splitterstern gegen unseren Fischliebhabenden Nachbarn. Ich sah alle dem mit einem ausdruckslosem Gesichtsausdruck zu und warf der Katze die neben mir saß einen etwas fragenden Blick zu, als sie anfing nit sich selbst zu reden. Allerdings wandte ich mich bald darauf wieder unseren gegenüber zu und blickte Hasenfeuer hinterher, welche sich schon wieder aus dem Staub machte...Ich fauchte kurz. Etwas feige war das schon...ihre Clan Gefährten sind kurz davor von einer etwas ausrastenden Anführerin zerfleischt zu werden darunter auch ihr eigener Bruder und was macht sie sie haut ab!? Ich starrte ihr hinterher und wandte mich dann wieder mit zusammengekniffen Augen den EisClan Katzen zu.

_________________


Siggi:
made by Rubinschimmer ^^
        Thank you!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: EisClan - NachtClan   Sa Sep 19, 2015 12:12 am

//Fegefeuer ich liebe deine Schrift *-*//
Nachtpelz
Der Kater hatte sie lange schweigend angesehen. Als seine Schwester kam lächelte er ihr zu und sah sie dankend an. Sie tauchte immer zur richtigen zeit auf. Dann miaute er ruhig und gefasst "Splitterstern. Hier wird niemanden jemanden angreifen. Denn keiner von uns hat das Gesetz der Krieger gebrochen, Beute gestohlen oder die Grenze übertreten. Deswegen schlage ich nun vor das wir uns alle beruhigen." Seufzend sah er sie an.
Nach oben Nach unten
Narbenkralle
Mitglied
avatar

Beiträge : 271
Anmeldedatum : 28.08.15

BeitragThema: Re: EisClan - NachtClan   Sa Sep 19, 2015 9:16 am

Holunderduft
Im Gebüsch wartete ich auf meinen Bruder. Eine kalte Brise erfasste mich und ich fröstelte. Mein Bruder sprach nun ebenfalls mit Splitterstern. Das was er sagte stimmte, und wenn Splitterstern darauf nicht eingeht, sollte man sich wirklich fragen, ob sie noch ganz bei Sinnen ist. Die Blätter raschelten, und bat den Sternen Clan, dass er es nicht zum Kampf kommen lässt.

_________________
Life is just a mirror, and what you see out there, you must first

see inside of you.

my Narbenkralle <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jadestern
Gründerin
avatar

Beiträge : 5685
Anmeldedatum : 17.07.14

BeitragThema: Re: EisClan - NachtClan   Mo Sep 21, 2015 1:37 am

Splitterstern

Die Anführerin hatte ihren älteren Bruder einfach nur stutzend angeguckt, wurde jedoch von ihm gerissen, als Holunderduft ihr irgendwas an den Kopf warf. Dabei fing Splitterstern an zu fauchen und sah die Heilerin finster an. "Solange Heiler vor mir keinen Respekt haben, werde ich auch keinen Respekt vor ihnen haben! Und von wegen ausspionieren und angreifen! Wer hat hier denn an der Grenze herumspioniert? Ja genau! Das war dein ach so lieber Bruder und seine Clangefährtin! Schnauz ihn doch an und sag ihm doch mal was er machen soll und was nicht!", fuhr Splitterstern die Heilerin an, was ihr mal wieder gut tat. Vielleicht war es auch ein wenig zu wenig, was Splitterstern der Heilerin dort an den Kopf schmiss. Während die Kätzin davonging, starrte die NachtClan-Anführerin der verweichlichten EisClan-Katze hinterher. "Erzählt es doch Jaguarstern! Sie wird eh nichts machen, gegen den NachtClan seid ihr machtlos!" Mit hocherhobenen Kopf drehte sich die schwarze Anführerin um und starrte Fegefeuer wieder in die Augen. Doch als dieser plötzlich Splitterstern anfauchte, zuckte diese kaum merklich zusammen. "Ich werde das auch niemals vergessen Fegefeuer. Dann rück mit deiner Sprache raus. Ich hatte heute schon genug um die Ohren mit Falkensturm", sagte sie mit starker, dennoch leiser Stimme zu Fegefeuer, der einfach weiterredete. Dann verrate mir auch, wer oder was uns angreifen wird. Dann wäre alles viel einfacher. Und ich glaube Nebeltänzer und Schattenpfote werden wissen wo viele Spinnenweben aufzufinden sind Fegefeuer. Glaub mir. Wenn du willst, dass ich durch den ganzen RankenClan gehen soll, dann gut. Aber das werde ich erst machen, wenn die nächste Große Versammlung in einem Dreiviertelmond ansteht! Und ja, ich habe verstanden", antwortete Splitterstern und verdrehte beim letzten Satz leicht ihre Augen. Es war einfach zu viel für sie - sie musste Nebeltänzer und Schattenpfote bescheid geben, Patrouillen einteilen, Falkensturm aus den Weg gehen und vieles mehr. Nur damit es der Anführerin etwas besser geht. Voller Wut und Frust atmete Splitterstern tief ein und aus und blickte Nachtpelz an. Es konnte doch einfach nicht war sein, was er da sage. Splitterstern hörte schon fast nicht mehr zu - wieso auch? Es war doch immer das Gleiche was der Zweite Anführer des EisClans sagte, oder etwa nicht? Die NachtClanerin verstand die Welt nicht mehr. "So leicht geben wir uns nicht geschlagen! Wir geben euch noch eine Chance, wenn ihr die ausnutzt, ist euer Clan um einige Köpfe kleiner. Damit machen wir euch in der Blattleere einen Gefallen. Dann müsst ihr eure vielen hungrigen Maule nicht füttern!", fauchte Splitterstern, wirbelte herum und deutete Feuerglanz ihr zurück zum Lager zu folgen. "Komm Feuerglanz. Wir wollen uns nicht länger mit diesen Fischgesichtern abgeben lasse!", sagte die Anführerin laut genug, dass Nachtpelz, Silberhimmel und Holunderduft dies hätten hören können. Leise flüsternd sagte Splitterstern zu ihrem Bruder: "Folge uns ins Lager. Dort werde ich noch schnell die Patrouillen einteilen, Schattenpfote und Nebeltänzer bescheid geben und danach können wir uns in meinem Bau nochmal unterhalten."

tbc: NachtClan-Territorium / Das Lager des NachtClans

Angesprochen: Feuerglanz, Holunderduft, Fegefeuer, Nachtpelz
Erwähnt: Feuerglanz, Holunderduft, Fegefeuer, Nachtpelz, Falkensturm, Nebeltänzer, Schattenpfote, RankenClan

_________________
Ava © Bastet
Sigi © Nebelfall

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://orlando.forumieren.de/
Aschenstern
Admin
avatar

Beiträge : 1687
Anmeldedatum : 25.10.14

BeitragThema: Re: EisClan - NachtClan   Mo Sep 21, 2015 8:52 am

Silberhimmel

Ich war ein wenig verdutzt als unsere Heilerkatze Holunderduft aus dem Gebüsch tratt. Was machte sie hier? Dann ging alles recht schnell. Splitterstern fuhr Holunderduft an und diese konterte mit einer recht selbstbewussten Antwort. Ganz schön mutig für eine Heilerkatze. Als sie dann wieder Richtung Lager stolzierte, schaltete sich auch Nachtpelz ein und versuchte alle Beteiligzen wieder zu beruhigen. Splitterstern fauchte ihn daraufhin an und als sie uns Fischgesichter nannte, schnappte ich nach Luft. Ich wollte gerade protestieren, als sich die NachtClan Anführerin umdrehte und in ihrem Territorium verschwand. Ich starrte ihr nach und sagte dann zu Nachtpelz: "Gehen wir zurück ins Lager und erzählen meiner Schwester davon. Sie weiß sicher was wir jetzt tun sollen. Ich rannte los in Richtung Lager und blickte in der Hoffnung, dass Nachtpelz mir folgt nach hinten.

--> Lager des EisClan

_________________
Kristallstern/Echokralle/Splitterstern, Feuerglanz/Tränenstern- ihr seid die besten!!!



Ein großes Dankeschön an Splitterstern, welche mir die schöne Signatur gemacht hat Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven
Splittersterns Shop: *Klick mich an um zum Shop der Künstlerin zu gelangen*

Und ein ebenso großes Dankeschön geht auch an Mausepfote, die mir den wunderschönen Avatar gemacht hat (ich beneide ihren Zeichenstil *-*)  I love you  I love you  I love you
Mauspfotes Shop: *Klick mich an um zum Shop der Künstlerin zu gelangen*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: EisClan - NachtClan   

Nach oben Nach unten
 
EisClan - NachtClan
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» EisClan Territorium; Grenze
» KristallClan und EisClan
» Warrior Cats -> BlitzClan, LuftClan, WasserClan und NachtClan
» Der Nachtclan
» Der NachtClan

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Katzen des Sees :: Archiv :: Ganz alt :: 1. :: Grenzen-
Gehe zu: