30 Monde in der Zukunft. Eine neue Bedrohung, eine neue Situation und du bist dabei!
 
StartseiteStartseite  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Schatten | Streuner | ♂

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Schatten | Streuner | ♂   Mo Apr 27, 2015 10:44 pm

SCHATTEN

Benutzername:
June
Charaktername:
Schatten
Alter:
21 Monde
Geschlecht:
männlich
Clan:
Streuner
Rang:
//

Familie und Bekannte

Mutter:
Tawiyela – Streuner – verstorben
Vater:
Miyaca – Streuner – verstorben
Brüder:
Tatezi – Streuner – verstorben
Schwestern:
//

Gefährte:
Offen
Junge:
Offen

Mentor von:
//
Schüler von:
//


Aussehen

Fellfarbe/-länge:
Schatten hat pechschwarzes, kurzes Fell.
Fellmuster:
//
Augenfarbe:
Schattens Augen haben die Farbe eines dunklen Gelbs.
Statur:
Schatten ist ziemlich klein und auch leicht. Außerdem ist er nicht sehr kräftig, weshalb ihn viele zu Unrecht unterschätzen.

Allgemeines Aussehen:
Schatten ist ein komplett schlichter, pechschwarzer Kater - aber trotzdem ist er auch hübsch. Der Kater ist sehr klein und hat gelbe, stechende Augen. Schatten hat einen sehr langen Schweif und kurzes Fell, welches stets schön glänzt und immer sauber ist, denn der Kater hält viel von Fellpflege. Von seiner Farbe her ist er wie gesagt ein schlichter Kater. Keine besonderen, farblichen Merkmale oder Sonstiges. Jedoch hat er eine lange, tiefe Narbe, die an seiner Schulter entlangläuft. Er hat sehr spitze, aber kurze Krallen. Der Kater hat kräftige Beine und ist besonders klein und leicht. Er hat etwas kurze und spitze Ohren, die immer wachsam aufgestellt sind. Schatten ist nicht sehr kräftig und sieht eher etwas zierlich aus, weshalb viele ihn unterschätzen - dies jedoch ist ein fataler Fehler.


Charakter

Charakter:
Schatten zeigt sehr große Loyalität seinen Verbündeten und seiner Gefährtin gegenüber. Man kann den Kater als höflich bezeichnen - nun ja, höflich auf seine eigene Art und Weise. Man kann sagen, er beleidigt lediglich nur niemanden oder verwendet keine Kraftausdrücke. Schatten ist fast jeder Katze gegenüber böse gesinnt und tötet gerne bzw. ist ziemlich brutal. Er mag es nicht zu Kämpfen, er tötet lieber schnell und ungesehen aus dem Hinterhalt. Schatten ist zudem auch ein sehr verschlossener und schwieriger Kater. Er zeigt kaum Emotionen und ist sehr schwer, sein Vertrauen zu gewinnen. Generell mag er es eigentlich nicht wirklich, mit jemanden befreundet oder verbündet zu sein. Aber wenn man dann doch sein Vertrauen gewonnen hat, hat er auch Sinn für Humor und ist nicht mehr ganz so verschlossen. Wenn der Kater in jemanden verliebt ist, zeigt er das nicht. Schatten wird fast nie wütend oder traurig und wenn doch - zeigt er das nicht. Außerdem kann man sich sicher sein, dass er jede Schuld begleicht, denn auch, wenn er brutal ist, ist er ehrenhaft. Ein weiteres Merkmal ist der, dass er oft keinen Widerspruch duldet. Und wenn Schatten es nur will, kann er jemanden in der Nacht die ganze Zeit unbemerkt verfolgen - ob auf den Boden oder in den Bäumen. Er ist sehr lautlos und geduldig.
Charaktereigentschaften:
Loyal, teilweise höflich, geduldig, ehrenhaft, misstrauisch, brutal, böse, kalt, abweisend.

Stärken:
# Schleichen
# Klettern
# Jagen
# Ausdauer
Schwächen:
# Schwimmen
# Kämpfen
# Rennen
# Tauchen
Vorlieben:
# Töten
# Dunkelheit
# Alleine sein
Abneigungen:
# Nässe bzw. Wasser
# Aufdringliche Katzen bzw. Besserwisser
# Verrat
Lieblingsessen:
Kaninchen
Hassessen:
Vögel aller Art


Sonstiges
Vergangenheit:
Schatten wurde von seiner Mutter Tawiyela als Streuner geboren. Bei seiner Geburt jedoch verstarb seine Mutter, sodass Schatten sie nie kennenlernte. Sein Vater hieß Miyaca und verschwand spurlos, als Tawiyela gestorben war und ließ Schatten allein. Der Kater lag hilflos den ganzen Tag lang alleine in der Nähe seines Geburtsorts herum und konnte sich nicht helfen. Fast wäre das Junge damals gestorben. Seine Mutter jedoch hatte ein Jahr vor Schattens Geburt noch eine Katze zur Welt gebracht - sein großer Bruder Tatezi. Der jedoch war Schatten damals auch keine große Hilfe gewesen, nein, im Gegenteil. Als er anscheinend gerade von einer langen Jagd zurückkam und die Leiche seiner Mutter sah, wurde er rasend und blind vor Wut. Er war verzweifelt und gab Schatten Schuld an dem Tod seiner Mutter und dem Verschwinden seines Vaters. Tatezi war so sehr von Hass geprägt, dass er Schatten töten wollte. Da jedoch kam eine Kätzin dem kleinen Kater zur Hilfe, die vor kurzem ihr eigenes Junges verloren hatte. Sie hatte Potenzial in Schatten gesehen und seinen großen Bruder getötet, um ihn zu retten. Die Kätzin namens Noemi nahm das Junge, taufte es Schatten und zog es auf. Sie brachte Schatten bei, wie man überlebte und jagte - vor allem aber, wie man tötete. Als er 5 Monate alt war, verschwand Noemi plötzlich spurlos und Schatten war wieder auf sich alleine gestellt. Das war eine harte Zeit für den jungen Kater und er wurde immer wieder auf die Probe gestellt - das macht ihm wahrscheinlich zu dem, was er heute ist.

Regeln gelesen?:
Normal! ^w^
Anzahl der Charaktere:
1
Nach oben Nach unten
Jadestern
Gründerin
avatar

Beiträge : 5597
Anmeldedatum : 17.07.14

BeitragThema: Re: Schatten | Streuner | ♂   Di Apr 28, 2015 7:36 pm

Handy will nichts mehr einfügen -.-


Angenommen

_________________

Ava © Bastet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://orlando.forumieren.de/
 
Schatten | Streuner | ♂
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Warrior Cats: Blutige Schatten
» Krieger im Schatten & Ewig geliebt - THE BEAST
» Darkness (Aurorazahn), der Rasender Schatten.
» Pokémon Trainer - Schatten des Jenseits
» Grafikservice by Schatten ^^

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Katzen des Sees :: Archiv :: RPG-Vorbereitungen :: 3.-
Gehe zu: