30 Monde in der Zukunft. Eine neue Bedrohung, eine neue Situation und du bist dabei!
 
StartseiteStartseite  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Echokralle ~ ehem. Königin im FlussClans - fertig

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Jadestern
Gründerin
avatar

Beiträge : 5597
Anmeldedatum : 17.07.14

BeitragThema: Echokralle ~ ehem. Königin im FlussClans - fertig   Mo Dez 15, 2014 8:57 pm

Benutzername: Kristallstern
Name des Charakters: Echokralle
Alter: Eine Kätzin fragt man nicht nach dem Alter! Aber ich bin mit 35 Monden an meiner Verrücktheit gestorben
Geschlecht: Was denn wohl? Natürlich bin ich weiblich
Clan: Vorher lebte ich im FlussClan. Jetzt lebe ich im Wald der Finsternis
Rang: Vorher war ich eine Königin

Fellfarbe/länge: lang, Silber gestreift
Augenfarbe: mattes blau (fast blind)
Körperbau: schlank, wendig, geschmeidig, zierlich, starke Beine und Pfoten, lange Krallen

Vorlieben: töten, Leiden sehen, Finsternis
Abneigungen: SternenClan, Angsthasen, Regen
Stärken: töten, kämpfen, anschleichen, zusehen wie wer leidet/stirbt ohne dabei zu heulen oder etwas zu unternehmen
Schwächen: meist zu stur, klettern, Kontrolle beherrschen, schnell und ausdauernd laufen
Charaktereigenschaften: brutal, Kampflustig, misstrauisch, herzlos, loyal, mutig

Mutter: Honiglicht (tot, ermordet von Echokralle)
Vater: Schattenjäger (tot, ermordet von Echokralle)
Brüder: Wüstenwind (lebt, im WdF)
Schwestern: /
Gefährte: Amselschall (tot, ermordet von Echokralle), (kurzzeitig) Streuner, (jetzt) gesucht
Junge: Flüsterjunges, Glimmerjunges, Höhlenjunges, Sonnenpfote, Tannenpfote (alle tot, ermordet von Echokralle) Rehpfote (lebt, im SchattenClan)
Mentor von: Bachwelle (lebt, im FlussClan | kein Inhaber)
Schüler von: Habichtkralle (tot, umgebracht von Schattenjäger), (kurzzeitig) Hufsprung (tot, Grünen Husten)

Vergangenheit: Du willst wirklich meine komplizierte Vergangenheit hören? Nun gut, dann setz dich. Ich würde als Echojunges im FlussClan geboren - gemeinsam mit meinem Bruder Wüstenwind. Meine Eltern wussten gleich nachdem ich auf die Welt kam, dass ich böse werde - haben aber allerdings nichts gesagt, denn sie dachten, dass ich sie dann für verrückt halte und sie dann irgendwann umbringe, was ich letztendlich auch getan hab. Nach sechs Monden wurde ich Schülerin und bekam Habichtkralle als Mentor. Er trainierte mich hart und sagte mir immer wieder, ich solle lernen keine Gefühle zu zeigen und niemanden zu vertrauen, da sich jeder jeder Zeit gegen mich wenden könnte. Bei ihm lernte ich herzlos und brutal zu sein. Habichtkralle trainierte mit mir immer mit ausgefahrenen Krallen, so dass ich später mit Narben und blutenden Stellen zurück ins Lager kam. Später wurde ich Kriegerin und hieß ab da an Echokralle. Die Endung "Kralle" aber nur als Erinnerung an meinem Mentor, der kurz vor meiner Kriegerzeremonie getötet wurde - von meinem Vater Schattenjäger. Ich ging zum Anführer und sagte ihm, dass ich dann Echokralle heißen will, wie er mich dann auch später nannte. Ich rächte mich an meinem Vater und brachte ihn um. Da ich aber trächtig war, wollte meine Mutter mich umbringen, da mein Gefährte Amselschall gesagt hatte, dass ich die Jungen von einem Streuner bekomme. Nun brachte ich meine Mutter Honiglicht um und später meinen Gefährten Amselschall. Nach drei Monden kamen meine ersten drei Junge Rehjunges, Sonnenjunges und Tannenjunges. Alle drei sahen so aus wie ihr Stiefvater Amselschall und somit brachte ich Sommerpfote und Tannenpfote später bei einer Patrouille um und ließ es so aussehen, als hätte ein Dachs sie getötet. Doch Rehpfote versteckte sich vor mir, ging zum SchattenClan und vermied es auf Große Versammlungen zu gehen, da sie befürchtet hatte, dass ich sie finden und töten würde. Später bekam ich wieder von dem gleichen Streuner Junge. Höllenjunges, Glimmerjunges und Flüsterjunges. Alle hatten eine Schwäche. Höllenjunges war taub, Glimmerjunges war blind und Flüsterjunges war stumm. Da ich solche Jungen nicht wollte, brachte ich alle drei um. So hatte ich meine fünf Jungen umgebracht. Einfach aus Trauer und Wut und Verachtung. Zehn Monde später wurde ich von einem Dachs getötet, den ich töten wollte, da ich nur noch morden und quälen wollte, aber davor hat mir ein Kaninchen fast meine Augen ausgekratzt und ich wäre beinahe blind geworden. Als ich starb, dachte ich, ich würde noch in den SternenClan kommen, aber ich habe falsch gedacht. Ich kam in den Wald der Finsternis und bin auch stolz darauf.

Sonstiges: Sie ist verrückt geworden, brutal und blutrünstig und hat fast alle ihrer Verwandten getötet, aber Rehpfote hat sich versteckt und lebt noch.

_________________

Ava © Bastet


Zuletzt von Echokralle am Mi Feb 25, 2015 7:41 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://orlando.forumieren.de/
Jadestern
Gründerin
avatar

Beiträge : 5597
Anmeldedatum : 17.07.14

BeitragThema: Re: Echokralle ~ ehem. Königin im FlussClans - fertig   Sa Dez 27, 2014 1:36 am

ANGENOMMEN

_________________

Ava © Bastet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://orlando.forumieren.de/
 
Echokralle ~ ehem. Königin im FlussClans - fertig
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Lager des FlussClans
» man will mich fertig machen...
» Keinen Ausweg mehr..
» Gewitterpfote/licht (Schülerin/Kriegerin-Königin)
» Welche Katze findet ihr am besten vom FlussClan?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Katzen des Sees :: Archiv :: RPG-Vorbereitungen :: 2. :: Wald der Finsternis-
Gehe zu: