30 Monde in der Zukunft. Eine neue Bedrohung, eine neue Situation und du bist dabei!
 
StartseiteStartseite  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Das Lager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Jadestern
Gründerin
avatar

Beiträge : 5578
Anmeldedatum : 17.07.14

BeitragThema: Das Lager    Fr Nov 14, 2014 10:34 pm

das Eingangsposting lautete :

Das Lager ist eine große Lichtung. Das Lager ist mit Ginsterbüschen gschützt und hat große Baue für die Katzen. In der Mitte liegt ein Knochenhaufen, wo die verstorbenen Anführer die Aufgaben verteilen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://orlando.forumieren.de/

AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Lager    So Apr 26, 2015 1:26 pm

Scherbengold

Scherbengold konnte sich ein schadenfreudiges Grinsen nicht verkneifen. Das hatte Wolkenpfote doch verdient. Leicht zuckten seine Schnurrhaare, als sich Geißelstern an ihn wante. "Wie gesagt ihr habt mich aufgeweckt, deswegen bin ich hier. Seine Stimme hatte fast schon einen grollenden Ton angenommen und er bohrte die Krallen tief in den modrigen Boden. "Eigentlich habe ich nicht solch feine Ohren, aber ihr wart wirklich laut!, das letzte murmelte er mehr in sich hinein und ärgerte sich leicht. Aber die Stelle mit dem Träumen sabotieren gefiel ihm dann schon besser. "Hast du eine bestimmte Katze im Sinn oder kann ich die aussuchen?" Leider musste er auf das Wort der Anführerin hören. ~Irgendwann werde ich selbst ein Anführer sein! Seit euch da gewiss! ~ Dieser eine Wunsch ließ ihn nicht los. Vielleicht konnte er ja Geißelstern beeindrucken und dadurch den Rang ergattern. Wo befand sich eigentlich der derzeitige 2. Anführer? ~Kann mir eigentlich egal sein...~
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Lager    Mo Apr 27, 2015 6:24 pm

Geißelstern

Sie sah Scherbengold mit hochgezogener Augenbraue an. Dann entspannten sich ihre Gesichtszüge und ein kalter, ausdrucksloser Miene an. "Such dir wen aus. Ist mir 'erzlich egal.", gab sie zurück. Sie wandte sich ab. Sollte wer von euch Dummköpfen mich brauchen, was ich doch zu bezweifeln 'offe, bin ich in meinem Bau. Oder wo anders."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Lager    Mo Apr 27, 2015 8:29 pm

Scherbengold

Seine Augen waren nur noch kleine Schlitze. Bist du heute falsch aufgestanden? Oder warum hast du so schlechte Laune?, er murmelte es noch sehr leise. Ob sie es gehört hatte, konnte er nicht sagen. Nun gut, dann werde ich mal sehen, von dem die Träume offen sind. Wer weiß. Ein kleiner Skandal wäre bestimmt nicht schlecht! Er verzog leicht den Mund und seine scharfen Zähne blitzten im fahlen Licht des dunklen Waldes auf. Eine Weile sah er aber noch Geißelstern hinterher. Hm, dann werde ich wohl jetzt los gehen. Der Kater ignorierte Wolkenpfote neben sich und streckte sich einmal durch, bevor er sich auf den Weg aus dem Lager machte. Hinein in den Traum einer Kätzin, die er im Blick hatte.

-> In Frostherz's Traum
Nach oben Nach unten
Jadestern
Gründerin
avatar

Beiträge : 5578
Anmeldedatum : 17.07.14

BeitragThema: Re: Das Lager    Mo Apr 27, 2015 8:47 pm

Wolkenpfote

"Ach nichts Geißelstern. Es ist alles in Ordnung", antwortete der Kater seiner Anführerin und beäugte seinen Clankameraden immer noch. Wolkenpfote hörte seinen beiden Clankameraden zu und blieb einfach still. Es war recht amüsant die beiden Krieger bzw. dem Krieger und der Anführerin zuzuhören. Der, als Schüler gestorbener, Kater nickte, als Geißelstern sagte, sie würde in ihrem Bau sein, wenn was ist und blickte Scherbengold hinterher als dieser aus dem Lager ging. Ich glaube, ich könnte mal wieder jagen gehen. Schnell lief er der Anführerin hinterher und rief ihr etwas leiser hinterher: "Kann ich jagen gehen, Geißelstern?"

_________________

Ava © Bastet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://orlando.forumieren.de/
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Lager    Di Apr 28, 2015 8:58 pm

.:Geißelstern:.

Zu Scherbengold's Kommentar sagte sie nichts, sie sah ihn nur missbilligend an und verdrehte genervt die Augen. Und jetzt lief ihr auch noch Wolkenpfote hinterher. ' 'ören diese Nervensägen denn nie auf einen zu verfolgen und zu nerven!?', dachte sie nun langsam wütend und drehte sich zu Wolkenpfote um, der sie fragte, ob er jagen gehen dürfe. "Ja", knurrte sie "und bringe viel große, saftige Beute mit. Fast nischts kann einen Tag besser etwas auf'ellern." Sie überlegte. Sie könnte auch einfach mitkommen. Sie hatte jetzt sowieso keine Lust zu schlafen, daher könnte sie ebenso gut etwas jagen gehen. Und später vielleicht Scherbengold die Traummanipulation schwer machen. Ein fieses Grinsen huschte über ihr schönes Gesicht und bewegte ihre Gesichtszüge. "Wolkenpfote, isch komme dann gleisch mit dir mit. Je (=ich) 'abe sowieso keine Lust zu schlafen und ein wenig Bewegung kann nischt schaden, non?"
Nach oben Nach unten
Jadestern
Gründerin
avatar

Beiträge : 5578
Anmeldedatum : 17.07.14

BeitragThema: Re: Das Lager    Di Mai 05, 2015 6:19 pm

Wolkenpfote

Wolkenpfote stand immer noch am selben Platz und hatte auf die Antwort von seiner Anführerin gewartet, die er auch ein wenig später bekam. Er drehte sich gerade um, aber nachdem er die Bestätigung bekommen hatte, als Geißelstern schon wieder etwas sagte. Genervt drehte er sich um und sah ihr in die Augen. Während sie mit ihrem französischen Akzent redete, huschte ein fieses Grinsen über das Gesicht der Anführerin und Wolkenpfote hörte der Kätzin einfach nur zu, ohne diesmal dabei ihr Gesicht zu betrachten. Nachdem sie mit einer kleinen Frage beendet hatte, nickte er etwas widerwillig, da er eigentlich alleine jagen wollte, aber er wollte ungern seiner Anführerin widersprechen.

_________________

Ava © Bastet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://orlando.forumieren.de/
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Lager    Do Mai 21, 2015 8:33 pm

//Da ich mich abgemeldet habe, bleibt sie im Lager. Er kann ja alleine gehen, oder? ;*
Nach oben Nach unten
Jadestern
Gründerin
avatar

Beiträge : 5578
Anmeldedatum : 17.07.14

BeitragThema: Re: Das Lager    Fr Mai 22, 2015 4:21 pm

//okay, kann er machen ^^//

_________________

Ava © Bastet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://orlando.forumieren.de/
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Lager    Fr Mai 22, 2015 4:51 pm

Nebelsturm

Nebelsturm erhob sich leichtfüßig auf ihre kräftigen Pfoten und stolzierte ein paar Schritte im Lager herum. Die hochgewachsene Kätzin gähnte und ließ ihre langen, schneeweißen Eckzähne aufblitzen. Ich habe schon lange niemandem mehr umgebracht., dachte Nebelsturm nachdenklich und fuhr ihre langen Krallen aus. Ich vermisse den Geschmack von Blut. Vergnügt erinnerte sich die hellgraue Kätzin an ihren allerersten ersten Mord, den an ihrer Mutter Silberhauch.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Lager    

Nach oben Nach unten
 
Das Lager
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Lager
» Lager
» Das Lager des DonnerClans
» DonnerClan Lager
» Das Lager des Asphalt Tribes~

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Katzen des Sees :: Archiv :: RPG :: 2. :: Die Ahnen :: Wald der Finsternis-Territorium-
Gehe zu: