Katzen des Sees

Ein Clan mit den unterschiedlichsten Katzen, ob das gut geht? Wie läuft das Leben später nach der Trennung ab?
 
Das Forum wird am 17.07.2017 drei Jahre alt!

Das Forum wird gerade überarbeitet!

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

 WaCa Forum~

© Gast
So März 06, 2016 10:41 pm
avatar
Gast

WACA FORUM
Früher lebten die Clans einmal in Frieden – naja mehr oder weniger. Es gab 5 Starke Clans an dem Ort an dem wir Heute leben.

Den BlütenClan, den MondClan, den WüstenClan, den NachtClan und den RabenClan.

Doch der SternenClan hatte nichts gutes mit den Clans vor. Er verfluchte die Clans, da sie zu viel böses in die Welt brachten. Ein Wolfsrudel zog ins Land und Stahl alle Beute die die Clans hatten. Langsam begannen sie sich aufzulösen. Einige Krieger flohen, andere blieben und Kämpften. Und verlosen.

Als alle Katzen verstorben waren zog das Wolfsrudel weiter. Es verschwand wie es kam: Lautlos und unentdeckt.

Doch sie merkten nicht, das einige Katzen überlebten: Rosenstreif, die Tochter des Blitzstern, Anführer des BlütenClans, hatte es noch geschafft ihre vielen Junge zu verstecken. Es waren 10 an der Zahl. 4 Krieger, 3 Schüler und 3 Junge. Diese blieben bei den ehemaligen Clan Territorien und bauten sie wieder auf. Goldpfote hatte endschieden die Clans wieder neu zu erschaffen. Ihre Geschwister halfen ihr dabei. Sie suchte sich Katzen zusammen, die andere Clans Gründen konnten. Zwei fand sie. Schneesturm und Silberklinge. Ebenfalls ehemalige Clankatzen

Zusammen gründeten die drei die neue Clans. Goldpfote nannte ihren Clan den RosenClan. Nach ihre Mutter benannt, die sich so herzlichst für ihre Jungen Opferte. Sie nannte sich ab nun Goldstern, auch wenn sie erst 10 Monde alt war.

Silberklinge nannte seinen Clan den DüsterClan, er hatte ihn nach seiner verstorbenen Schwester, Düstertanz benannt.

Und Schneesturm nannte ihren Clan den EichenClan. Da sie im Eichenwald lebte und das Fell von Eichenrinde besaß.

Der RosenClan lebt im ehemaligen BlütenClan Teritorium. Der EichenClan im MondClan Territorium und der DüsterClan im ehemaligen NachtClan Territorium.

Die Katzen versuchen die Clans so gut es geht wieder auf zu bauen. Doch es bilden sich höhen und tiefen vor ihnen. Wie findet der SternenClan es, dass die ehemaligen Clans wieder aufgebaut werden? Und glauben die Katzen überhaupt noch an ihn, da er sie so in stich ließ?
ECKDATEN

FORENGRÜNDER:
Goldstern
ANFÜHRER:
Goldstern & Schneestern & Silberstern
2. ANFÜHRER:
?? & ??  & ??
GRÜNDUGSDATUM:

FSK:
12+

CLANS:
RosenClan; EichenClan; DüsterClan (4. Clan vielleicht später)
DAS RESTLICHE TEAM


HEILER:
Rauchflügel
MENTOREN:
Blaubeernase
JÄGER:
???
WÄCHER:
???

WICHTIGE LINKS

FORUM

REGELN & WICHTIGES
GÄSTEBUCH
RPG - INFOS

DAS BANNER

folgt

 Ähnliche Themen

-
» Waca-Forum!» WaCa RPG!!!!!» *hach* und noch ein WaCa Forum» WaCa Forum: katzen-des-waldes265.forumieren.com» *hach* und noch ein WaCa Forum
Seite 1 von 1


Katzen des Sees :: Werbung :: Werbung :: Eure Foren
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen