30 Monde in der Zukunft. Eine neue Bedrohung, eine neue Situation und du bist dabei!
 
StartseiteStartseite  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Klippenhöhle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Jadestern
Gründerin
avatar

Beiträge : 5571
Anmeldedatum : 17.07.14

BeitragThema: Klippenhöhle   So Dez 27, 2015 9:57 pm

Der Aussichtspunkt


Die Klippenhöhle befindet sich im Westen des Territoriums und ist eine Höhle in der Steilklippe, welche direkt am Rande des Meeres sich befindet. Die Höhle kann man durch einen Tunnel oberhalb der Klippe erreichen und um nicht in die Tiefe zu stürzen, ist die Höhle am Ende mit Dornengestrüpp abgegrenzt. Die Öffnung ist groß und rund und wenn man romantisch ist, kann man beim Sonnenuntergang diesen schönen Ausblick genießen. Die Steilklippe geht von oben bis zur Wasseroberfläche zwanzig Meter in die Tiefe. Oben ist der Boden voller Gras und der Höhlenboden besteht aus harter Erde, die nach und nach festgetrampelt wurde. Hauptsächlich wird die Klippenhöhle also als Aussichtspunkt genutzt.

_________________

Ava © Bastet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://orlando.forumieren.de/
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Klippenhöhle   Fr Mai 20, 2016 8:26 pm

Alev, 06

<--- Die Grasebene (DC Lager)

Elev wartete noch ob Nachtschatten etwas sagen würde, aber sie hatte es nicht eilig eine Antwort zu bekommen. Sie betrachtete den Himmel, welcher die Farbe von Ahornblättern im Blattfall hatte. Ihre Gedanken blieben nicht lange am Himmel oder den besagten Laubblättern hängen, sondern stetig kreisten sie um ihre Jungen. Wie würden sie aussehen? Voller Vorfreue und freudiger Aufregung wedelte ihr Schwanz von einer Seite zur anderen beim Laufen. Ob sie sehr Finkenflug ähneln würden? Oder hätte eines ihr buntes Fell geerbt? Vielleicht sah ja auch eines ganz und gar befremdlich aus. Ihren Vater hatte sie nie gesehen, auch wenn es unwahrscheinlich war, vielleicht kam ja ein Junges ganz nach ihm und sie könnte sich endlich ein Bild davon schaffen wie er ausgesehen haben musste. Aber wie sollte sie wissen, ob dieses Aussehen dann nicht von Funkenfeders Stammbaum abgefärbt hatte.
Doch sie verjagte ihre Gedanken an ihren genetischen Verwandten. Sie lebte heute und würde sich ihre eigene kleine Familie aufbauen. Was man ihr auch wegnahm, diese kleinen Geschöpfe in ihrem Bauch konnte ihr keiner nehmen. Sie würden sie lieben, das lag schließlich in ihrer Natur und Alev würde ihrerseits die Kleinen verwöhnen, mit ihrer Hingebung überschütten. Ein leises Schnurren erzeugte sich irgendwo in ihrem Halsbereich und begann sich kitzelnd im ganzen Körper auszubreiten. Sie näherte sich schon dem Tunneleingang, betrat diesen jedoch noch nicht.

Angesprochen: //
Erwähnt: Nachtschatten, Funkenfeder, spätere Jungen[ sind noch gesucht! ]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Klippenhöhle   Mi Mai 25, 2016 9:35 pm

Nachtschatten
Kommt von: Das Lager
Nachtschatten ging stumm neben Alev her. Er dachte darüber nach, wie es wäre selbst einmal eine Gefährtin zu haben und Junge zu bekommen. Würde er sich darüber freuen? Oder würde er die Katze nicht lieben? So viel Kopfzerbrechen und doch würde er zu keinem Ergebnis kommen. Zu keinem das der Wahrheit entsprechen würde, solange er selbst keine Erfahrung in Sache Liebe hatte würde er wohl nie wissen wie es ist wirklich geliebt zu werden und/oder andere zu lieben. Es könnte ja auch sein das ihm dieses Gefühl so gar nicht gefiel? Nachtschatten hatte Angst vor der Zukunft. Er wollte eigentlich bloß ein gemütliches Leben außerhalb des Clans. In einer kleinen Höhle unter einem Baum leben, mit einer Wunderbaren Gefährtin und ein paar kleinen Jungen denen er beim Aufwachsen zusehen konnte. Doch er konnte seinen Clan nicht einfach im stich lassen! Nicht wo sie gerade so eine schwere Zeit durchmachten und auch später würde er nicht gehen. Er würde seine Pflichten nicht vernachlässigen und den anderen beweisen das er sehr wohl auch dazu in der Lage war Erwachen zu werden und ein guter Wächter zu sein!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Klippenhöhle   So Mai 29, 2016 2:28 pm

Alev 007

Dankbar nickte sie auf seine Worte. Nachtschatten hatte Recht und überhaupt war das Einzige was zählte ihre Jungen, denn mit diesen teilte sie das gleiche Blut, egal ob der Vater sie liebte oder nicht. Alev freute sich schon auf den tag, da ihr bauch nicht mehr so weit gewölbt, sondern wieder einigermaßen zusammen gezogen war und die kleinen Frechdachse vor ihren Pfoten herumtollen würden.
Bewusst streifte sie mit ihrem Pelz die linke Tunnelwand. Sie war kühl und geriffelt. Schlichtlich senkte sich de Tunnel ncht mehr weiter ab, sondern sie stand auf der flachen Ebene und schaute hinaus auf die nächtliche Snenerie. Wie das Wasser gegen das Jahrhunderte alte Gestein schlug und es hier oben trotzdem wie ein seichtes Gluckern an das Ohr drang. Aleb bewegte sich auf das Dornengestrüpp zu und spähte durch seine Ranken. Eine Spinne flüchtete vor ihrem warmen Atem. "Es ist wunderschön." schnurrte sie leise. Wie würde sie ihre Jungen nennen? Mystisch, nach Orten die sie mochte? Oder doch nah ihren Empfindungen, sdie sie verspürte als sie sie das erste Mal erblickte? "Kannst du eigentlich schwimmen?" fragte sie ihren weggefährten.

Erwähnt: zukünftige Jungen (meldet euch! xD)
Angesprochen Nachtschatten
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Klippenhöhle   

Nach oben Nach unten
 
Klippenhöhle
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Katzen des Sees :: RPG :: DunstClan (UrClan)-
Gehe zu: